Die Schmiedeweihnacht in Steyr hat schon Tradition. Viele Nagel-, Huf- und Kunstschmiede zeigten ihr Können am offenen Feuer.
Am 10.12. fand im mittelalterlichen Ambiente der Burgruine Prandegg im Mühlviertel ein Perchtenlauf der besonderen Art statt. Vier Gruppen aus der Gegend erzählten den Gedanken dieses Brauchtums. Eine Herausforderung zum Fotografieren. Sony A7II, 24-240, F3,5, ISO 10000
Der Spaetherbst im Lande ist sowohl vom Boden als auch aus der Luft mit all seinen Farben ersichtlich und ergibt dadurch traumhafte Bilder und Stimmungen
An der südsteirischen Weinstraße ist es zu jeder Jahreszeit schön. Besonders der Herbst zaubert phantastische Stimmungen in die Landschaft - und nicht zu vergessen ist auch der kulinarische Genuss. 
Die Rosenhofer Teiche sind ein MUSS für Fotografen. Sie erfreuen das Auge und nähren die Seele, besonders im Herbst, wenn sich die Farben der Blätter im ruhigen Wasser spiegeln.
Auf meinen Lieblingsplätzen konnte ich das Frühlingserwachen mit meiner Kamera und den passenden Objektiven (Nikon) festhalten. Kuhschelle, Leberblümchen u.a. sowie die bunte Vogelschar, wie Specht, Gimpel, Stieglitz u.a. begeistern mich jedes Jahr aufs NEUE.
Wenn im Wald und auf der Wiese, alles wieder zart erblüht, ist der Frühling auferstanden und erfreut Herz und Gemüt!z.B.: Hasel, Krokus, Leberblume, Frühlingswald, niedere Primel, Schneeheide (Sennerei), Seidelbast, Huflattich, Winterling, Märzenbecher, Schneeglöckchen, gemeine Kuhschelle, schwarze Kuhschelle
Winterfotos  aus Umgebung Weistrach,Molln und Steyr
Einige SW-Winterbilder aus meinem Fotofundus.
12 engagierte Fotografen haben ihre Winterbilder beim letzten Klubabend präsentiert und freuen sich jetzt auf ihre konstruktiven Bewertungen.