Nach den wohlverdienten Sommerferien warten viele Urlaubsbilder darauf, hergezeigt zu werden. Beim ersten Klubabend im 2. Halbjahr wurden 20 Bilder ausgewählt, die repräsentativ den heurigen Sommer in all seinen Facetten zeigten.
Dem Thema "Frühlingserwachen" haben sich unsere Fotografen wieder in kreativer Form angenommen. "Frühling ist die schöne Jahreszeit, in der der Winterschlaf aufhört und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt." Emanuel Geibel (1815 - 1884), deutscher Lyriker und Dramatiker
Der Herbst ist eine Zeit für unsere Sinne – mit seinen kühlen Winden, bunten Blättern und seinem goldenen Licht. Fotografieren im Herbst ist eine farbenprächtige Angelegenheit. Die Natur färbt sich und der Nebel taucht alles in einen grauen Schleier. Wir haben die...
Wunderschöne Bilder von den Urlauben aus Nah und Fern stellen Euch hier unsere Vereinskollegen vor. Schauen Sie sich auch den Teil 2 dieser Quartalsbilder an.
Betrachten wir in unserer bunten Welt Schwarzweißfotografien, so geht von ihnen ein ganz besonderer Reiz aus. Zahlreiche Fotografen beschreiben die Schwarzweißfotografie als die einzig wahre Fotografie. Sie zeigt den Moment frei von störendem Rest, so ihre Ansicht. Manche Fotografen gehen...
Das Quartals-Fotothema im September war "Tiere". 17 Klubmitglieder gaben ihre "Favoriten" beim Klubabend ab, und gemeinsam wurde von Jedem das beste Bild für die Homepage ausgesucht.
Eine Gegenlichtaufnahme ist eine Fotografie, die in Lichtrichtung aufgenommen wird. Gegenlichtaufnahmen bieten eine Fülle von interessanten überraschenden Motiven und Gestaltungsmöglichkeiten. Panoramabilder zeichnen sich durch die Abdeckung eines großen Betrachtungswinkels aus. Panoramen werden oft für die Abbildung von Architektur und Landschaften herangezogen.
Wenn wir von der abstrakten Fotografie sprechen, so verstehen wir darunter eine vereinfachte, einfache Bildsprache, die konkrete Details weglässt und sich auf plakative Formen, Farben und Strukturen beschränkt. Das bedeutet, das Motiv selbst wird nicht in seinem ganzen Facettenreichtum gezeigt,...
Der Unterschied zwischen Nah- und Makroaufnahme ist fließend. Als Nahaufnahme wird man ein Bild immer dann identifizieren, wenn von einem großen Objekt ein relativ kleiner Ausschnitt abgebildet wird - zum Beispiel ein markantes Detail. Der Regelfall ist dabei eine...