Johann Schwarzlmüller – Mit dem rollenden Hotel durch Ostafrika 01/2024

0
134

Die besondere Art des Reisens mit dem Rollenden Hotel ermöglicht eine intensive Begegnung mit dem Land und eine authentische Sicht darauf.
Bei dieser Expeditionsreise hatte ich ein großes Spektrum von Ostafrika erlebt, unendliche Savannen, majestätische Berge, tropische Regenwälder, sehr liebe und freundliche Menschen, in diesem Herz von Afrika und eine biologische Vielfalt. 

Rund um den Victoriasee- einer der Nilquellen, riesigen Tierreichtum im Queen Elisabeth Nationalpark, Besuch der Berg-Gorillas im Bwindi-Impenetrable Nationalpark, Lake Bunyonyi Nationalpark, Lake Bujagali,  Ruwenzori-Gebirge, Kigali-Memorial der Tutsi und Hutu, Serengeti Nationalpark Afrikanischer Grabenbruch, Nairobi. 

Die beeindruckende Reise dauerte 20 Tage und wir legten dabei ca. 3600 km zurück.