Makrofotografie: die Kunst, kleine Lebewesen und Objekte mithilfe der richtigen Objektive, Tipps und dem geschulten Auge so abzulichten, dass sie riesig und detailreich eingefangen werden. 

So erkennt man auf den fertigen Bildern selbst kleine Details, die man auf herkömmlichen Pflanzen- und Tierfotos oder mit dem bloßen Auge niemals erkennen würde. 

22 Klubfotografen haben sich dem Zauber der Makrofotografie hingegeben.