Die Ennstal-Classic Erfinder Michael Glöckner und Helmut Zwickl wollten „Motorsport wie früher“ machen, mit den Autos von damals auf schöne, verkehrsarme Straßen von heute, mit Start und Ziel 2021 in Gröbming.

Am Freitag, 23.07.2021 ging es ab 13:30 Uhr von Waidhofen über Ertl – Kürnberg – Kleinraming – Am Porscheberg – in die Enge Gasse auf den Steyrer Hauptplatz.

Ich war in Kleinraming dabei und hatte das Glück hier bei der Sonderprüfung bei der generell ein 50 km/h Schnitt, zwischen geheim postierten Lichtschranken auf die Hundertstelsekunde einzuhalten ist, die Oldies abzulichten.

Es ist die Mischung, die die Ennstal-Classic so populär macht: das Erfolgserlebnis im Cockpit, die großartige Streckenführung, und die abendlichen Feste, wo sich Lenkrad-Legenden und TV-Stars, aber auch Top-Manager der Wirtschaft und motorsportbegeisterte Fans so nahe kommen, wie nirgendwo sonst.