Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff liegen im östlichen Stadtrand von Meran.Der nach dem Schloss benannte botanische Garten der Kurstadt Meran nimmt eine Fläche von ca. zwölf Hektar ein.  Botanische Raritäten, Themengärten sowie lokale Vegetationsbilder des Landes Südtirol bilden den Schwerpunkt in der Gartengestaltung. Die Bepflanzung der Gärten erstreckt sich rund um das Schloss über einen Höhenunterschied von rund 100 Metern.

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Richtige Antwort eingeben... * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.