Wenn die Sonne die Dunkelheit vertreibt, liegt ein eigener Zauber über Steyr. Ich habe mich im April und im Juni auf den Weg gemacht und die schönen Stimmungen eingefangen. Sei es der Ennskai, der Wehrgraben oder der Ortskai, überall findet man schöne Motive. Es zahlt sich aus, einmal  dabei zu sein, wie die Stadt langsam zum Leben erwacht.