Im idyllischen Ort St.Ulrich bei Steyr, wo der Fotoklub zu Hause ist, sowie in der näheren Umgebung, z.B. in Oberdambach, Gemeinde Garsten, kann der Herbst in seiner vollen Pracht oder im Nebel versteckt erlebt und genossen werden. Ein fotografisches...
Ein Spaziergang mit lieben Fotokolleginnen - und Kollegen durch die Unterhimmler Au. Viele Tipps und Tricks zum Thema Gegenlicht haben wir von Karl bekommen und so unsere Motive ins rechte Licht setzen können. Zum Abschluss noch ein gemütlicher Abschluss im...
In der letzten Woche konnte ich ein Kontrastprogramm der besonderen Art erleben. Vom herrlich erblühenden Frühling mit Krokus u. Schachbrettblume bis zu den tiefverschneiten Bergen des Toten Gebirges und dem Dachstein von der Luft aus betrachtet. 
Eine Fotofahrt über die Panorama-Höhenstraße von Waidhofen nach Ybbsitz, und eine weitere von der Wieser-Höhe nach St.Michael/Br. und zum Abschluss Behamberg. Das NÖ-Mostviertel präsentierte sich als herrliche Winterlandschaft. Leichte Optimierungen mit LR.
Am 16. Jänner 2019 war wieder so ein Tag, an dem es mich in die Luft zog. Auf zum Flugplatz Hofkirchen und Abflug mit dem Motorsegler Richtung Steyr- bzw. Ennstal. Dann kamen diese Eindrücke auf mich zu, die ich...
Auf allgemeinen Wunsch und aufgrund erhaltener Anregungen hier einmal ein paar Beispiele, was man mit Bildoptimierungs-Programmen aus einem RAW-Bild noch heraus holen kann. Weiters ein mit LR aus 6 Bildern zusammen gesetztes Panorama. Es wird aber dabei kein Anspruch...
Der Herbst - er ist für Liebhaber der herrlich bunt gefärbten Wälder und Wiesen die schönste Jahreszeit. Die Natur dient jetzt als Inspirationsquelle. Die Farben der Herbstblätter sind eine Art Bote; sie sind ein melancholischer Abschiedsgruß an die langen...
Mitte Mai verbrachten wir eine Woche Urlaub im Südwesten Englands. Von Falmouth aus starteten wir mit Gartenbesichtigungen, Küstenwanderungen und jeden Menge landschaftlich interessanten Eindrücken. Verwöhnt mit kulinarischen Köstlichkeiten der kornischen Küche - sehr zum Trotz der verbreiteten Meinung, dass...
Jedes Jahr sehnsüchtig erwartet - das Frühlingserwachen im NÖ-Mostviertel. Die Wetter-Stimmungen und das Erblühen erwecken neue Lebensgeister in jedem, insbesondere bei  den zahlreichen Hobby-Fotografen.
Im Mühlviertel fließt die 52 km lange Feldaist. Der Fluss ist teilweise reguliert, aber Flussabschnitte auch wildromantisch und ganz naturbelassen. Die Bäume am Ufer werden stellenweise mehr und dichter und der romantische Fluss schlängelt sich durch das Tal nach...