In der Heimatgemeinde des Fotoklubs, in St.Ulrich/Kleinraming, kann der Frühling auf jegliche Art eingefangen werden. Die ländliche Gegend ist ein Erlebnis für alle Sinne und in der heurigen Situation ein Platz zum Aufatmen und Kraft tanken.
Wieder einmal Steyr unsicher gemacht und dabei versucht, andere Anblicke zu sehen und einzufangen. Dabei besonders im Wehrgraben, der zur Zeit vieles gibt, Blickwinkel versucht einzufangen, die nicht immer zu sehen sind. Dazu die späte Nachmittagssonne gewählt. Ich habe...
Das Hauptziele dieser Rundreise in Mexico war, die Hauptstadt Mexico-City, mit dem Zug durch den Kupfer-Canyon (25.000 Km² und 50 km lang) bis Barranca de Uriquue ( ca. 2500 m ü.M.). Besuch der Tarahumara Indianer, weiter zur Küstenstadt Los Mochis,...
Im idyllischen Ort St.Ulrich bei Steyr, wo der Fotoklub zu Hause ist, sowie in der näheren Umgebung, z.B. in Oberdambach, Gemeinde Garsten, kann der Herbst in seiner vollen Pracht oder im Nebel versteckt erlebt und genossen werden. Ein fotografisches...
La Gomera ist die zweitkleinste der sieben Kanarischen Inseln. Mit einem renommierten Steyrer Reisebüro und profunden Guides erkundeten wir in einer Woche die Insel. Mit nur 25 Km Durchmesser, ihren wild zerklüfteten Küsten zog sich das Thema Schluchten meist...
Auf in die Frischluft und ins Grüne heißt es nach den Wintermonaten. Der Frühling wird bei den meisten Fotografen willkommen geheißen, denn er entzückt durch eine blühende Landschaft. Raus gehen. Sich auf eine erfrischende Reise begeben, voller Lebensfreude und Leichtigkeit...
Ein Spaziergang mit lieben Fotokolleginnen - und Kollegen durch die Unterhimmler Au. Viele Tipps und Tricks zum Thema Gegenlicht haben wir von Karl bekommen und so unsere Motive ins rechte Licht setzen können. Zum Abschluss noch ein gemütlicher Abschluss im...
In der letzten Woche konnte ich ein Kontrastprogramm der besonderen Art erleben. Vom herrlich erblühenden Frühling mit Krokus u. Schachbrettblume bis zu den tiefverschneiten Bergen des Toten Gebirges und dem Dachstein von der Luft aus betrachtet. 
Aus Protest gegen den Ausverkauf der Insel an Militärs und Tourismusunternehmen, aber auch aus der sardischen Geschichte,  „der Welt der immer Unterlegenen“, entstanden 1968 diese Wandmalereien die „Morales“. Plakativ und verständlich sind die Texte auf Sardisch. In Orgosolo wurden in kurzer...
Eine Fotofahrt über die Panorama-Höhenstraße von Waidhofen nach Ybbsitz, und eine weitere von der Wieser-Höhe nach St.Michael/Br. und zum Abschluss Behamberg. Das NÖ-Mostviertel präsentierte sich als herrliche Winterlandschaft. Leichte Optimierungen mit LR.